Four Star Hotel Lux Alpinae

coolest HOtel

coolest HOtel

The coolest Hotel in the Alps!
lux-alpinae_driendl_jantscher-03
lux-alpinae_driendl_jantscher-04
lux-alpinae_driendl_jantscher-05

——————————————————————————–
Project Description
——————————————————————————–
LUX ALPINAE

Type: 4 star hotel
Location: St. Anton, Tyrol, Austria
Client: Fam. Kertess
Finished: November 2003

The 4* hotel is built up on an extremely steep slope (40°). The backside supporting- wall is used as an interior climbing- wall which creates an uprising additional lobby on the north side of the complex. The 28 rooms (12 double rooms, 16 three-bed rooms) are developed by opened corridors * balconies which go through the back hall.

“Fantastic, funky, fabulous hotel!”

“An urban outpost in St.Anton”

More reviews

____________

Das Vier-Sterne-Hotel in Tirol behauptet sich auch in extremer Hanglage (38°) als eigenständiger Baukörper inmitten der alpinen Skisportlandschaft. Dabei nimmt es sich eher zurückhaltend aus gegen die massiven Hotelkomplexe in “traditioneller” Bauweise mit Sattel- oder Walmdach. Das Hotel teilt sich in zwei Volumen, die leicht versetzt zueinander auf den Hang “gesteckt” wurden, jedoch mit einer gemeinsamen Dachkonstruktion verbunden sind. Diese besteht aus einem hyperbolischen Paraboloid, das die umgebenden Satteldächer zitiert, ohne von seiner klaren, modernen Position abzurücken. Die Konstruktion des Gebäudes als ausgefachtes Stahlbetonskelett lässt sich deutlich an der Fassade ablesen: Wie bei einem dreidimensionalen, unregelmäßigen Schachbrett treten die Felder der 28 Hotelzimmer hervor. Diese sind mit Balkonen ausgestattet und öffnen sich zur Südseite hin, wobei sich festverglaste Elemente und Öffnungsflügel abwechseln. Eine weitere Besonderheit stellt die Ausführung der Hangsicherung dar: Sie wurde als Kletterwand in den Komplex integriert. Das Hotel ist mit einem Wellness- und Saunabereich, Bar, Restaurant mit Terrasse, einer Tiefgarage sowie einem Panoramalift ausgestattet.
Integrierte Kletterwand



Comments are closed.