Sphäre

Konzept

Initiative
Kultur und Exotik - walk on the egg shell
Architektur
gläsern - wie im Märchen
Technologie
ein Glaskunststück

Question

Wie kann kulturelles Erbe im Spannungsfeld von Tradition und Moderne über sich hinaus in die Zukunft wachsen?

Solution

Eiertanzgeschichte Schaubild 01

Die Sphäre und der Haydnsaal

Der fiktive, an ein Ei erinnernde, Zubau auf Höhe der Säulenhalle des Schlosses Esterházy bietet Platz für eine großzügig nutzbare Freifläche und beste mikroklimatische Voraussetzungen für ein exotisches Gewächs.

Den Gästen des luftigen Atriums, das sich „walk on egg shells’ story“ nennt, wird ein atemberaubender Blick über die Parkanlage, durch die Säulenhalle bis hinein in den Haydnsaal geboten.

Ein gläserner Raum als Zitat der barocken Vergangenheit und gleichzeitig als Brücke zur modernen Gegenwart des Schlosses. Die Besucher_innen erleben einen Funken der überspringt, von gestern ins Heute und Morgen.

Info

Kategorie Museum/Ausstellung, Landmark, Denkmalschutz
Ort Eisenstadt
Auftraggeber Esterházy Immobilien GmbH
Zeitraum 2011
Art direkt
Status laufend
Copyright Esterházy Immobilien GmbH

Medien